Podcast | Industriesicherheit - Ist Ihre Produktion schon abgesichert?

IT IST ALLES #9

Der Ausfall eigener Produktionsstätten durch einen Hackerangriff ist für produzierende Unternehmen das absolute Worstcase-Szenario: Durch lahmgelegte Maschinen und dadurch auch stillstehendes Personal entsteht häufig schon innerhalb weniger Stunden ein immenser Schaden. In dieser Live-Ausgabe des Podcast spricht Julius mit Stefan Holtgreife, dem Geschäftsführer von Solarlux und Mirco Kloss von Fortinet über das Thema Industriesicherheit. 

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
17. Dezember 2020
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Podcast
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Jana Plogmann

Die Speaker

  • Julius Höltje

    Julius Höltje

    Julius ist Sales Specialist im Bereich Information Security und unterstützt das pco Team seit Anfang 2020. 

  • Stefan Holtgreife

    Stefan Holtgreife

    Stefan Holtgreife ist seit 2006 Geschäftsführer der Solarlux GmbH. Solarlux ist ein niedersächsischer Hersteller von Bauelementen aus Melle und Weltmarktführer für Glas-Faltwände.

  • Mirco Kloss

    Mirco Kloss

    Mirco Kloss ist seit 2017 beim Unternehmen Fortinet und dort derzeit als Business Development Manager, Operational Technology Dach beschäftigt. 

Absicherung in Produktion - Anders denken?

Die weltweite Vernetzung nimmt stetig zu. Auch Maschinenparks in produzierenden Unternehmen wachsen unermüdlich. Was aber, wenn ein Industrieunternehmen ins Visier von Cyberkriminellen gerät? Ein Ausfall durch einen Hackerangriff bedeutet oft Stillstand des Betriebs und damit einen unfassbaren Schaden für die betroffenen Unternehmen, aber oft auch für die Kunden der Unternehmen. Durch das stetige Wachstum in unserer Welt stellt sich schnell die Frage: Müssen Produktions- und Logistikprozesse durch den digitalen Fortschritt zukünftig ganz anders abgesichert werden? Wie kann Industriesicherheit aktuell effektiv gestärkt werden?

Stefan Holtgreife von Solarlux hat dazu eine klare Meinung: "Wir bei Solarlux haben nicht ein Projekt, bei dem IT gänzlich außen vor ist: Ob Prozessthemen oder Security Thematiken. In jedem Unternehmensbereich spielt IT eine Rolle. Daher kann ich nicht verstehen, wieso mittelständische Unternehmen Aspekte wie IT-Sicherheit nicht bedenken". 

Antworten auf brennende Fragen

Marcel & Julius geben Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist das Thema Industriesicherheit im deutschen Mittelstand fest verankert und wie ist Solarlux diesbezüglich aufgestellt?
  • Warum sind Produktionsstätten attraktive Ziele für Hacker und wie gefährdet sind Produktionsstätten derzeit?
  • Wie können Unternehmen den Reifegrad ihrer Industriesicherheit ermitteln?
  • Wo und wie können Unternehmen anfangen, Industriesicherheit aufzubauen und zu verbessern?
  • Wie sollten Unternehmen bei der Herausforderung, eine Reifegradanalyse zu erstellen vorgehen?
  • Was gibt es bei der Neuanschaffung von Maschinen hinsichtlich der IT-Einbindung zu beachten?
  • Warum ist Security-by-Design insbesondere in Produktionsstätten besonders hilfreich?
  • Was ist Netzwerksegmentierung? Warum macht Segmentierung Sinn? Welche Bereiche sind schützenswert? 
  • Wie kann Fernwartung von Maschinen abgesichert werden und wie können die Maschinen selbst abgesichert werden? 

Hier findet Ihr unseren Podcast

Ansprechpartner

Ulf Masselink

Ulf Masselink

Head of Marketing

Tel.: 0541 605 7628

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.

Weitere Podcast Folgen