Mit BPA-freien Thermo-Etiketten für die Zukunft gerüstet

Kundeninformation zu Bisphenol-A in Thermo-Eco Haftetiketten.

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
01. April 2019
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Neuigkeiten
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Daniela Gibmeyer

Verwendung von Bisphenol-A ab 2020 eingeschränkt

Thermodirekt-Haftetiketten enthalten sei jeher Bisphenol A (kurz: BPA) als Farbentwickler. Doch mit Inkrafttreten einer neuen EU-Verordnung muss das in Europa verkaufte Thermopapier ab dem 2. Januar 2020 BPA-frei sein. Als Abnehmer und Verwender von Thermodirekt-Haftetiketten der Qualität „Eco“ möchten wir Sie zum Thema Bisphenol-A informieren und kommen damit unserer Herstellerverpflichtung nach Artikel 33 der REACH-Verordnung nach.

Im Rahmen der REACH-Verordnung („Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals“) EG 1907/2006 werden chemische Substanzen registriert und bewertet. Standardvorgehensweise ist dabei, Substanzen, die möglicherweise zukünftig nicht mehr Verwendung finden sollen, als solche Kandidaten in die SVHC-Listung aufzunehmen.

Unternehmen müssen über die Verwendung solcher Substanzen informieren. Der Stoff 4,4 Isopropylidenediphenol, bekannter unter dem Begriff „Bisphenol A“ oder „BPA“ wurde als Kandidat in die Listung aufgenommen (CAS-Nr. 80-05-7 / EC-Nr. 201-245-8). Er ist herstellungsbedingt in der Thermobeschichtung von Papieren der low-cost Kategorie „Thermo Eco“ enthalten, also in Haftetiketten, die wir unter der Bezeichnung „Thermo Eco“ an Sie liefern.

Das Vorhandensein des Kandidatenstoffes hat aktuell und bis Ende des Jahres keine direkte gesetzliche Auswirkung auf die Herstellung und das Inverkehrbringen der genannten Erzeugnisse. Wir kommen mit diesem Schreiben unserer Informationspflicht nach REACH nach. Darüber hinaus weisen wir Sie besonders darauf hin, dass die EU-Kommission mit Richtlinie EU 2016/2235 die Verwendung von „Bisphenol-A“ ab 2020 einschränkt. Produkte mit diesem Stoff können noch bis Ende 2019 eingesetzt werden.

Wir beraten Sie gerne bei der Umstellung

Die von uns unter der Bezeichnung „ThermoTop“ oder „ThermoPharm PremiumTOP“ gelieferten Thermo-Etiketten sind ausdrücklich Bisphenol-A-frei. Sollten Sie eine Umstellung einer Thermo-Eco Qualität auf Bisphenol-A-freie Qualitäten wünschen, sprechen Sie uns bitte an. Gerne beraten wir Sie.

Ansprechpartner

Annika Dreier

Annika Dreier

Sales Specialist

AutoID

Tel.: 0151 2034 1813

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.