Pressemitteilung

Deutscher IT-Security Kongress am 12. März

Der Osnabrücker IT-Dienstleister pco GmbH & Co. KG (pco) veranstaltet am 12. März den Deutschen IT-Security Kongress, bei dem Branchen Experten aus ganz Deutschland, IT-Entscheider, internationale Hersteller und bekannte Speaker zusammen kommen.

Die wachsende Anzahl von Cyberangriffen sorgt für immer stärkere Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft. Der Deutsche IT-Security Kongress in der OsnabrückHalle zeigt Lösungswege und Use-Cases auf, um sich vor der wachsenden Gefahr zu schützen. Es werden mehr als 250 Teilnehmer erwartet.

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
03. März 2020
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Veranstaltungen
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Jana Plogmann | Ulf Masselink

Cyberangriffe mit starker Auswirkung auf die deutsche Wirtschaft

Ein Angriff auf eine Unternehmens-IT kann beachtliche Folgen für das betroffene Unternehmen, auf dessen Außenwirkung, sowie die beschäftigten Mitarbeiter haben. Die Digitalisierung entwickelt sich exponentiell und damit einhergehend auch die Angriffe auf IT-Systeme. Schon 2019 bezifferte eine Bitkom-Studie den wirtschaftlichen Schaden in Deutschland auf 100 Milliarden Euro.

Identitätsdiebstahl oder auch Erpressungssoftwares sind zu Geschäftsmodellen geworden, die es besonders im Zusammenhang mit kritischen Infrastrukturen (KRITIS) z.B. in Krankenhäusern auszuschließen gilt. Der Kongress bietet insbesondere mittelständischen Unternehmen eine Plattform für Information und Austausch über das Thema und richtet sich an IT-Security Verantwortliche, IT-Leiter, Datenschützer und Geschäftsführer.

„Sicherheit kostet Geld. Ein Schaden kostet die Existenz“, so Markus Börger, Polizeihauptkommissar und Keynote Speaker beim Kongress. Folgender Sachverhalt verdeutlicht dies: Im Februar 2016 griff im Neusser Lukaskrankenhaus ein Erpressungstrojaner um sich, ausgelöst durch das Öffnen eines Mailanhangs. Alle Systeme mussten heruntergefahren werden. Der Schaden belief sich auf 1 Millionen Euro. Dr. Nicolas Krämer, Geschäftsführer im Lukaskrankenhaus und Keynote Speaker, wird spannend und unterhaltsam über das richtige Krisenmanagement, erfolgreiche Krisenkommunikation, die Zusammenarbeit mit der Polizei sowie mögliche Abwehrstrategien sprechen.

Über pco GmbH & Co. KG

pco steht seit 1984 für IT-Lösungen aus einer Hand und hat sich zu einem Spezialisten für ganzheitliche Unternehmens-IT entwickelt. Das Team aus über 150 Mitarbeitern entwickelt einzigartige Ansätze, in denen Beratung, Betreuung von Systemen und die Bereitstellung von IT-Services zusammengebracht wird. Ganz getreu dem Markencredo: IT IST ALLES.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://it-ist-alles.de/

 

Ansprechpartner

Ulf Masselink

Ulf Masselink

Head of Marketing

Tel.: 0541 2034 7628

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.