OSNA HACK 2022 x pco

1.500 € für den zweiten Platz

Am 17. und 18. Juni trifft sich die Osnabrücker Tech-Szene bei der dritten Auflage des OSNA HACK. Auf der Basis von Daten und gemeinsamen Ideen, sollen Lösungen und Prototypen für eine smartere City zu entwickeln. Der Hackathon bildet zugleich die Abschlussveranstaltung der Digitalen Woche.

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
04. Mai 2022
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Veranstaltungen
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Marc Wiewerich

OSNA HACK - Was ist das denn?

„OSNA HACK – Smart up your city“ - unter diesem Motto treffen am 17. und 18. Juni 2022 wieder Programmierer:innen,  IT-Expert:innen, Entwickler:innen, Strateg:innen, Designer:innen und Gründer:innen aufeinander. Egal ob aus der IT oder aus anderen Bereichen, wie  dem Grafikdesign oder der Betriebswirtschaftslehre, ob Student:innen, Azubis, Wissenschaftler:innen oder Praktiker:innen – beim OSNA HACK sind alle willkommen.

Für den OSNA HACK schließen sich die Teilnehmer:innen in kleinen Teams von vier bis sechs Personen zusammen mit dem Ziel - intelligente Lösungen, Ideen oder sogar erste Prototypen zum Thema “Smart up your city” zu finden. Sie definieren ihre Aufgabenstellung selbst oder wählen eine gestellte Herausforderung und arbeiten virtuell gemeinsam an der Lösung. Dabei gibt es thematisch keine Grenzen: Die Teams entscheiden, ob sie sich mit Mobilität, Nachhaltigkeit, Versorgung oder einem ganz anderen Thema auseinander setzen möchten. Am Ende des zweiten Tages präsentieren die Teilnehmenden ihre Projekte vor der Expertenjury und dem Publikum. Anders als im Vorjahr können Interessierte die Veranstaltung nicht nur im Livestream verfolgen, sondern auch als Zuschauer vor Ort im Osnabrücker Rosenhof.

Zur Veranstaltungsseite

 

beitragsbild-osnahack2022_osna-digital

Was machen wir beim OSNA HACK?

Für die besten Lösungen gibt es natürlich auch Belohnungen. Die besten Ideen werden von der Jury mit Geldpreisen von bis zu 2.000 Euro belohnt. Mit 1.500 € sponsern wir den zweiten Platz. 

In diesem Jahr wird es zum ersten Mal auch einen Zuschauer:innenpreis geben. Diese können während des Livestreams per Smartphone-Abstimmung für ihr Lieblingsteam abstimmen. Das Team darf sich dann überraschen lassen, welcher Gewinn sie erwartet.
 
Außerdem wird es bei der Abschlussveranstaltung am Samstag, den 18. Juni Keynotes zu verschiedenen Themen u.a. aus den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit geben. Darunter auch Experten aus von pco. Andreas Weyert spricht zum Thema „Cyber(Crime) – weltweites Top-Risiko für Unternehmen". Und auch unsere beiden Podcast und IT-Security Jungs Julius Höltje und Marcel Sievers werden live auf der Bühne sein.

 

Unsere Speaker

  • Andreas Weyert

    Andreas Weyert

    Andreas Weyert ist 47 Jahre jung, seit über 20 Jahren in der Informationssicherheit unterwegs und brennt für das Thema. Daneben ist er Autor sowie Experte für Cyberkriminalität.

  • Julius Höltje

    Julius Höltje

    Julius Höltje ist seit Januar 2020 als Sales Specialist Information Security bei pco tätig. Als 28-Jähriger noch nicht mit 30 Jahren Berufserfahrung gesegnet, aber mit reichlich konzeptionellem Wissen für Informationssicherheit ausgestattet. 

  • Marcel Sievers

    Marcel Sievers

    Marcel Sievers kämpft seit mehr als 6 Jahren gegen die Cyberangreifer und unterstützt seine Kunden, die passenden Lösungen für Ihre Herausforderungen zu finden. Neben seiner Spezialisierung auf Endpoint-, E-Mail- und OT-Security studiert er mit Fachrichtung IT-Sicherheit an der FAU in Nürnberg. 

Smart up your city.

Veranstalter des OSNA HACK 2022 am 17. und 18. Juni sind die Stadtwerke Osnabrück. Mehr Infos zur Anmeldung und der Veranstaltung findest Du hier.

Zur Anmeldung

Ulf Masselink

Ulf Masselink

Head of Marketing

Tel.: 0541 605 7628