Einen störungsfreien Betrieb sicherstellen

Workshop | Incident-Management & Change-Enablement

Wie lassen sich Störungs- und Veränderungsprozesse organisieren? Wie vermeide ich Fehler und Ausfälle durch einen Change und wie stelle ich sicher, dass eine Störung schnell gelöst wird? Die Praktiken Incident-Management und Change-Enablement bieten Lösungen. 

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
06. September 2021
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Downloads
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Radik Kunciev

Störungen und Veränderungen organisieren

Störungen von IT-Services und IT-Systemen sowie Veränderungen innerhalb der IT-Landschaft gehören zu den alltäglichen Herausforderungen von IT-Teams. Dabei treten Störungen ungeplant und plötzlich auf. Veränderungen an den IT-Systemen sind zumeist geplant, können aber auch von jetzt auf gleich notwendig sein.

Mögliche Beeinträchtigungen gilt es zu schnellstmöglich überblicken und durch entsprechende Vorbereitung zu minimieren. Störungen müssen strukturiert bearbeitet und schnellstmöglich gelöst werden. Nur wie?

Angemessen reagieren

Mit den Praktiken Incident-Management und Change-Enablement bietet ITIL 4 bewährte Methoden an, mit denen sich angemessen auf Störungen reagieren lässt und Veränderungen systematisch umgesetzt werden können. 

Durch unseren Workshop versetzen wir Sie in die Lage ITIL 4 Best Practices auf Ihr Unternehmen zu übertragen und individuell anzupassen. Ziel ist es die auf Sie abgestimmten Abläufe und Methoden in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Sorgen Sie mit unserer Unterstützung für störungsfreie Veränderungen in Ihrer IT-Landschaft und eine schnelle Behebung von Störungen.

Informationen zum Workshop kostenlos downloaden

Zeigt das erforderliche Feld an

Ansprechpartner

ansprechpartner-andreas-holznagel.jpg

Andreas Holznagel

Business Development Manager

Professional Consulting

Tel.: 0541 605 6547

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.