Podcast | Esports & Hacker

IT IST ALLES #14

Die Esport Factory im Herzen von Osnabrück lässt Träume wahr werden und hat es sich zur Aufgabe gemacht eine Plattform für wirklich jeden, der mit Esport in Berührung steht, bereitzustellen. Julius und Marcel haben in dieser Folge Marvin Rohmann von der Esport Factory eingeladen und tauchen ein in die Welt des Gamings. Cybercrime und Esport, wie passt das zusammen?

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
13. April 2021
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Podcast
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Jana Plogmann

Die Speaker

  • Julius Höltje

    Julius Höltje

    Julius ist Sales Specialist im Bereich Information Security und unterstützt das pco Team seit Anfang 2020. 

  • Marcel Sievers

    Marcel Sievers

    Marcel ist Sales Specialist im Bereich Information Security und schon seit 2015 bei pco.

  • Marvin Rohmann

    Marvin Rohmann

    Marvin ist 29 Jahre jung und CEO der 2018 gegründeten Esport Factory. Der passionierte Gamer hat in Osnabrück ein Paradies für Esport Begeisterte geschaffen, das europaweit einzigartig ist. 

Spielst du noch oder hackst du schon?

Die Esport Factory in Osnabrück bietet Begeisterten der Esport Szene europaweit ein einzigartiges und innovatives Konzept. Das Projekt, das einst von CEO Marvin Rohmann als Hobby ins Leben gerufen wurde, hat sich inzwischen zum Gamer Paradies im Herzen von Osnabrück entwickelt. Esport Teams aus der ganzen Welt pilgern inzwischen in die Räumlichkeiten, um für anstehende Turniere in Bootcamps zu trainieren oder Meisterschaften auszutragen.

Aber auch die Gaming-Welt bleibt wie so viele Branchen nicht vor Cyberkriminellen verschont. Preisgelder der Superlative und große Aufmerksamkeit im Rahmen von weltweit durchgeführten Turnieren bieten Hackern ideale Voraussetzungen, um einen richtig großen Coup zu landen. 

Julius, Marcel und Marvin gehen mit Euch der Frage auf den Grund, wie sich die Gaming-Branche aufstellen muss, um gegen Cyberkriminelle gerüstet zu sein. 

Antworten auf brennende Fragen

Marcel, Julius und Marcel geben Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie entstand Europas größte Esport Factory im Herzen von Osnabrück?
  • Inwiefern spielt Cyberkriminalität beim Gaming eine Rolle?
  • Wie häufig kommt es im Esport Bereich zu Cyberangriffen?
  • Wer steht im Fokus der Cyberkriminellen?
  • Wie hoch ist die Chance, dass ein Gaming-Account gehackt wird?
  • Gibt es hierbei Unterschiede zwischen den sog. Casual Playern und den Professionals?
  • Wie sieht die Vision der Esport Factory aus?

Hier findet Ihr unseren Podcast

Ansprechpartner

Ulf Masselink

Ulf Masselink

Head of Marketing

Tel.: 0541 605 7628

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.

Weitere Podcast Folgen