Wie geht effiziente Logistik?

Mit Behälterverfolgung zu mehr Sicherheit & Transparenz

Schaffen Sie jetzt die Grundlage für eine papierlose Produktion: Mit serialisierten Ladungsträgern und die Verbindung der Ladungsträger-ID mit dem jeweiligen Fertigungsauftrag.
 

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
04. Februar 2021
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Digitalisierung
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Peter Feldmann

Papierlose Produktion wird Wirklichkeit

Die Behälter übernehmen als Bindeglied zwischen den Produktionsschritten eine wichtige Funktion; sind sie ein zentrales Element in der Fertigung. Oftmals werden die Produktionsdaten und Fertigungsaufträge ausgedruckt und im- oder am Behälter angebracht. Verlust oder Verwechselungen derselben führen immer wieder zu Störungen im Produktionsablauf.

Durch den Einsatz von serialisierten Ladungsträgern, die mit Barcodes oder mit RFID Transpondern ausgestattet sind, schaffen Sie die Grundlage für eine papierlose Produktion durch die Verheiratung der Ladungsträger-ID mit dem jeweiligen Fertigungsauftrag. Eine automatisierte Erfassung und der Datenaustausch mit dem Backend System ermöglicht eine durchgängige Verfolgung der Ladungsträger entlang der Wertschöpfungskette.

Das erfahren Sie im Factsheet

  • Wie lassen sich Produktions-Abläufe vollkommen papierlos gestalten?
  • Welche Handlungsfelder stehen dabei besonders im Fokus?
  • Wie kann die Lösung "BinMan" dabei unterstützen?
  • Welche Vorteile ergeben sich durch den Einsatz intelligenter Behälter?

Download

Zeigt das erforderliche Feld an

Nach Eingabe Ihrer Daten schicken wir Ihnen das Factsheet "Behälterverfolgung - Für mehr Sicherheit und Transparenz in Produktion und Logistik"  umgehend an Ihre E-Mail-Adresse.

 

Citrix Gold Partner

Kooperation mit LOGSOL

Gebündelte Kompetenzen

Wir sind führender Dienstleister im Bereich RFID-/ AutoID in Norddeutschland. Gemeinsam mit dem Logistik-Softwarehersteller LOGSOL bündeln wir unsere Kompetenzen. Durch diese Kooperation ist es uns möglich, Ihnen das Beste aus beiden Welten mit vereinter Schlagkraft zu bieten:

  • Die automatisierte Behältererfassung und deren Integration in die Unternehmensinfrastruktur
  • Umsetzung der komplexen Logistikprozesse in einfach zu bedienende und zeitsparende Softwarelösungen

Über LOGSOL

LOGSOL Logo

Unternehmen in logistischen Fragestellungen unterstützen, ist von der Gründung im Jahr 2000 bis heute das Ziel der LOGSOL GmbH. Angefangen mit der Logistikberatung zu Logistikplanungs- und Implementierungskonzepten fokussiert die LOGSOL GmbH seit 2010 ebenfalls auf Softwareanwendungen im Bereich der Logistik. Damit ist LOGSOL seit über 10 Jahren nicht nur erfahrener Berater für Digitalisierungsmaßnahmen, sondern zusätzlich Anbieter von effizienten Webanwendungen für digitalisierte Logistik- & Planungsprozesse.

Das Behältermanagementsystem BinMan®, das Planungswerkzeug RoutMan® sowie das Zeitfenstermanagementsystem RampMan® sind inzwischen feste Bestandteile optimierter Abläufe vieler KundInnen. Die Assets von Kunden über die gesamte Supplychain effektiv zu verwalten und zu steuern sind Ziele des BinMan®.

Ansprechpartner

Peter Feldmann

Peter Feldmann

Sales Specialist

Digitalisierung

Tel.: 0151 2034 7624

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.