Roundtable "Klartext Cloud"

Datenschutz dient dem Schutz von Personen und deren Daten. Datenschutz greift immer dann ein, wenn Personen identifizierbar sind. Insbesondere im Umgang mit Cloud-Lösungen ist die Thematik des Datenschutzes stets präsent. Datenschutz in der Cloud? Ist das überhaupt realisierbar und was muss dafür getan werden? Und können Krankenhäuser und Kliniken, die kritische Infrastrukturen (KRITIS) betreiben, Patientendaten DSGVO konform und entsprechend aktuellem EU-Recht in der Cloud speichern? Diesen und mehr Fragen widmen sich im Roundtable "Klartext Cloud" Ingo Mette (Klinikum Osnabrück), Ralf Wigand (Microsoft Deutschland) und Philipp Wachhhorst (pco). 

160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
28. November 2020
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Downloads
160819_PCO_SubService_Icons_Clean_V1_R2
Jana Plogmann

Diese Fragen werden im Roundtable beantwortet

  • Haben wir eigentlich noch die Kontrolle über unsere Daten, wenn diese in die Cloud wandern?
  • "Klartext Cloud" - Ist das realisierbar und was müssen wir insbesondere in der Gesundheitsbranche dafür tun?
  • Was ist der Privacy Shield, was sagt dieser aus und welche Herausforderungen ergeben sich aus dem jüngsten Urteil zu dieser Thematik vom Europäischen Gerichtshof?
  • Welche Vorgaben gibt es nun für die Datenübertragung außerhalb der Euopäischen Union?
  • Wie wird das Urteil bei Microsoft Deutschland umgesetz und welche zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen gibt es?
  • Wie sollten Kliniken wie das Klinikum Osnabrück mit sensiblen Daten umgehen und ist Datenspeicherung in der Cloud sicher und erlaubt?
  • Kann die Kategorierung von Daten eine Lösung sein, den Schritt in die Cloud zu gehen?
  • Ist in Kliniken eine andere Herangehensweise als in der privaten Wirtschaft erforderlich?
  • Wie können Exit Strategien für die Cloud aussehen?

Download

Zeigt das erforderliche Feld an

Nach Eingabe Ihrer Daten schicken wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung "Klartext Cloud" umgehend an Ihre E-Mail-Adresse.

 

Ansprechpartner

Philipp Wachhorst

Philipp Wachhorst (Ass. jur.)

Data Protection Consultant

Information Security

Tel.: 0151 2034 7623

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.