Cisco ISE | Der Schlüssel zur Netzwerksicherheit

Warum Cisco ISE?

Ein alarmierender Höchststand von gefährlichen Cyberangriffen auf mittelständische Unternehmen veranlassen Firmen, zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen für Unternehmensnetzwerke zu ergreifen.

Eine Lösung um Zugriffe auf das Netzwerk zentralisiert zu steuern und zu koordinieren ist die Cisco Identity Service Engine (ISE). Mit der Cisco ISE können IT-Teams die Herausforderungen bei der Umsetzung von Security- und Mobility-Strategien ihres Unternehmens erfolgreich bewältigen und das Netzwerk über das gesamte Angriffskontinuum hinweg effektiv schützen. 

Sie möchten mehr Informationen erhalten, wie die Cisco ISE Sie in Ihrem täglichen Arbeiten unterstützt und Ihre Netzwerksicherheit messbar erhöht?

Hinterlassen Sie jetzt Ihre Kontaktdaten und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Zeigt das erforderliche Feld an

Erfahren Sie, welche Vorteile sich aus dem Einsatz von Cisco ISE für die Netzwerksicherheit Ihres Unternehmens ergeben. Nach Eingabe Ihrer Daten schicken wir Ihnen das Whitepaper "Was einem lieb ist, schützt man"  umgehend an Ihre E-Mail-Adresse.

 

Mit Cisco ISE beruhigter schlafen

Ein Ausschnitt der Funktionen und Vorteile der ISE

Gastzugriff mit ISE

Die ISE ermöglicht eine unkomplizierte Einbindung und Verwaltung für mobile sowie Desktop User über vollständig anpassbare Gastportale innerhalb weniger Minuten. Dynamische, visualisierte Workflows ermöglichen dabei die Verwaltung aller Aspekte des Gastzugangs.

Zentralisiertes Management

Unabhängig davon, ob die Verbindung ins Netzwerk über Kabel, WLAN oder VPN erfolgt, sorgt das zentralisierte, einheitliche Management der Netzwerkrichtlinien für eine konsistente Sicherheit beim Zugriff durch die Enduser.

Reduzierung unbekannter Endgeräte

Mithilfe der leistungsstarken Geräteprofilierung und des Zero-Day-Geräteprofil-Feedservice der ISE werden jederzeit aktualisierte Profile für die neuesten Geräte bereitgestellt. Das schafft mehr Transparenz und eine präzise Geräteerkennung und reduziert somit die Anzahl unbekannter Endgeräte in Ihrem Netzwerk.

Cisco ISE unterstützt uns bei der Verwaltung des drahtlosen und drahtgebundenen Zugriffs und dient als Referenz für Switches und Zugriffspunkte in Bezug auf die Richtlinien, die implementiert werden müssen, wenn ein Gerät eine Verbindung zum Unternehmensnetzwerk herstellt.

Jörg Kathmann (GS agri)

Proof of Concept

In einem Proof of Concept demonstrieren wir Ihnen in einer Testumgebung die Cisco ISE.

  1. Kick Off: Besprechung der Konzeptgrundlage & Anforderungsanalyse
  2. Grundkonfiguration der ISE und Anbindung entsprechender Services (z.B. Active Directory, Zertifikatseinbindung)
  3. Konfiguration der Testumgebung (z.B. Switche, WLAN, SSID)
  4. Anlegen von Policy Regeln auf der ISE, nach Vorgabe aus dem Kick Off Gespräch
  5. Konfiguration und Test der benötigten Endgeräte

 

  • Der Arbeitsaufwand für einen PoC beträgt zwei Tage
  • Die gesamte Laufzeit liegt zwischen zwei und vier Wochen
  • Den PoC bieten wir zu einem attraktivem Preis von 1.500,00 € an

 

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Zeigt das erforderliche Feld an

Ansprechpartner

Timo Niehoff

Timo Niehoff

Head of Managed Services

Managed Services

Tel.: 0541 605 6517

Auf dem Laufenden bleiben!

Für den Newsletter anmelden und keine Events, Aktionen, Success Stories und weiteres verpassen.