pco Personal Computer Organisation
GmbH & Co. KG
Hafenstrasse 11
49090 Osnabrück

+49 (0) 541 605 1500
info@pco-online.de

16.-20.10.2017

pco Workshop ISO 27001 Lead Implementer

Das Training „ISO 27001 Lead Implementer“ vermittelt den Teilnehmern einen fundierten Überblick, wie durch den Aufbau und den Betrieb eines ISMS nach ISO 27001 die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der IT nachhaltig verbessert werden kann. Die Teilnehmer lernen praxiserprobte Vorgehensweisen kennen und wenden diese in konkreten Beispielen an. Basis hierfür bilden „best practices“ wie z.B. die Durchführung einer Risikoanalyse zur Ermittlung des aktuellen Sicherheitsniveaus und der umzusetzenden Maßnahmen.

Die erfolgreiche Umsetzung der Geschäftsprozesse setzt eine funktionsfähige IT-Infrastruktur mit einer überprüfbaren Servicequalität voraus. Dies bedingt ein nachhaltiges Sicherheitsniveau für alle Komponenten der IT-Infrastruktur einschließlich der Anwendungen und der dazugehörigen Daten. Erfahrungsgemäß wird die IT-Sicherheit derzeit überwiegend noch als "Kostenfaktor" anstelle eines notwendigen Qualitätsmerkmals angesehen.


Durch den ISO 27001 Standard gibt uns die Norm eine Methode vor, wie zumindest für niedrigen bis mittleren Schutzbedarf eine Nachhaltigkeit des Sicherheitsniveaus organisiert werden kann. Mit den nunmehr vorliegenden Controls der ISO 27001 besteht die Möglichkeit, die Umsetzung einer ISMS gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu dokumentieren.


Das Training möchte Sie daher mit der Bedeutung eines effizienten Sicherheitsmanagements der Methodik der Schutzbedarfsfeststellung, den Maßnahmen der ISO 27001 und mit Struktur und Anwendung des Zertifizierungsschemas vertraut machen. Sie werden nach dem Training in der Lage sein, die Bedeutung der IT-Sicherheit für Ihren Bereich beurteilen, entsprechende IT-Sicherheitsleitlinien erstellen und die Umsetzung der ISO 27001 Norm organisieren zu können.


Sie erhalten umfassende Informationen über die Anwendbarkeit der ISO 27001. Der  Referent ist ISO 27001 Lead-Auditor und verfügt über langjährige Praxiserfahrung in der Erstellung von Sicherheitskonzepten und deren Umsetzung. Aus der Interaktion mit dem Referenten werden Sie durch den Workshop wertvolle Erkenntnisse für Ihre eigene Praxis erwerben können.


Die detaillierte Einladung mit allen Informationen inklusive Agenda finden Sie hier:

Einladung & Agenda ISO 27001 Lead Implementer

 

Teilnehmerstimmen zum letzten ISO 27001 Workshop:

„Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und einen umfassenden Überblick über die Inhalte und Ziele von ISO/IEC 27001 erhalten. Der Dozent überzeugt mit einer guten Mischung aus Theorie und wertvollen Beispielen und Ansätzen, die direkt in die eigene Unternehmenspraxis übertragbar sind.“
Michael Möhlmann, Manager Central IT Data Center & Infrastructure, Schoeller Technocell GmbH & Co. KG

Drucken

Alle Informationen auf einen Blick


Termin

16.-20.10.2017

Ort

Osnabrück

Referent

André Köpke

Gebühr

1.995,00 € p.P. zzgl. MwSt.

Drucken

Leistungen

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Leistungsangebot.
Überzeugen Sie sich

Karriere

Sie möchten einem motivierten und innovativen Team angehören? Bewerben Sie sich!
Karriere

Referenzen

Wir haben Erfahrung, mit erfolgreichen Projekten. Sehen Sie selbst.
Referenzen