Neuigkeiten, Vorträge, Trainings & Webinare

Bleiben Sie stets informiert über innovative Technologien und Lösungen.

Jetzt mehr erfahren

23.10.2018

Hacker Workshop Industrie 4.0 mit Mark Semmler

„Sicherheit in Produktions- und Logistikprozessen“

## Das Thema: Ihre Produktion
Industrie 4.0: Durch die Vernetzung in Produktion und Logistik entstehen in Ihrem Unternehmen große computergesteuerte Netzwerke mit ganz eigenen Sicherheitsproblemen, die ein interessantes Angriffsziel für Spionage und Sabotage sind - eine offene Flanke, die nur in den wenigsten Fällen angemessen adressiert wird.

## Der Workshop
Der Praxisworkshop rund um Industrie 4.0 greift diese Themen auf.  Potenzielle Bedrohungen, Schwachstellen und die daraus resultierenden Gefährdungen werden dargelegt, effektive Gegenmaßnahmen dabei vorgestellt und unterstützende Methoden und Werkzeuge aufgezeigt. Mark Semmler zeigt Ihnen LIVE, wie einfach Produktionsanlagen angegriffen werden können und zeigt mögliche Lösungswege auf.

## Ihr Mehrwert
Sie erhalten eine strukturierte Einführung in die Problemstellung, verstehen die Herausforderungen und nehmen einen gezielten Fahrplan zur Umsetzung Ihrer Sicherheitsstrategie im Bereich Industrie 4.0 mit.


Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop ein, sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme.

Agenda

08:30 Uhr Registrierung der Teilnehmer

09:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Agenda für den Workshop
Edith Büker, Business Unit Manager Digitalisierung, pco
Christian Gäbel, Business Unit Manager IT-Security, pco

09:15 Uhr „Industrie 4.0 Chancen und Sicherheitsrisiken der Digitalisierung“
Welche Perspektiven und Risiken zeigen uns die Experten aus Industrie und Wissenschaft auf und wie finden wir einen praxisnahen Weg zur Umsetzung?
Christian Gäbel
Edith Büker

10:00 Uhr "Industrie 4.0 & IOT - Vernetzung braucht Sicherheit!" (Einleitung)
Der aktuelle Stand der IT-Sicherheit im industriellen Umfeld und die Unterschiede zur klassischen IT-Sicherheit.
Mark Semmler, Security Experte / Hacker, Mark Semmler GmbH

10:45 Uhr Kaffeepause und Zeit für Diskussionen

11:15 Uhr „LIVE – Digitalisierung und Cyber Attacken.“
Das Vorgehen von Angreifern, um ins industrielle Netzwerk vorzudringen.
Mark Semmler

12:15 Uhr Mittagspause

13:15 Uhr "LIVE – Integration von IT-Security Lösungen in Produktions-Umgebungen“
Wir zeigen Ihnen wie Sie das Netzwerk vor Bedrohungen schützen, nachhaltige Sicherheit erreichen und Stillstandzeiten zu vermeiden.
Mark Semmler

14:00 Uhr „Wofür benötige ich ein Managementsystem für Informationssicherheit und Datenschutz im Bereich Industrie 4.0?“
Das Risiko von aktuellen Bedrohungen bewerten, um geeignete Maßnahmen für den Schutz der eigenen Produktion zu gewährleisten.
Andreas Weyert, Senior IT-Security Architekt, pco

15:00 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr „Security Check Industrie 4.0 - Wie verschaffe ich mir einen Überblick der Sicherheitslage in Produktion und Logistik?"
Den Ist-Zustand des eigenen Produktionsnetzwerkes erfassen, bewerten und Handlungsempfehlungen gezielt umsetzen.
Dennis Grüschow, Consultant IT-Security, pco
Arnd Ohme, Consultant Digitalisierung, pco

16:15 Uhr kurze Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung 


Alle Informationen auf einen Blick


Termin

23.10.2018

Uhrzeit

08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

Osnabrück

Referent

Mark Semmler und pco Mitarbeiter

Gebühr

495,00 € p.P. zzgl. MwSt.

Leistungen

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Leistungsangebot.
Überzeugen Sie sich

Karriere

Sie möchten einem motivierten und innovativen Team angehören? Bewerben Sie sich!
Karriere

Referenzen

Wir haben Erfahrung, mit erfolgreichen Projekten. Sehen Sie selbst.
Referenzen